deutsch »   |   français »

Willkommen auf der Homepage der Fritz-Gerber-Stiftung.
Hier finden Sie Informationen über unsere Stiftung und unsere Fördermöglichkeiten.

Alice Belugou, Hana Hobiger und Rahel Kohler erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2017»

Luzern, 19. April 2017.
Die Harfenistin Alice Belugou, die Bratschistin Hana Hobiger und die Saxophonistin Rahel Kohler sind die Gewinnerinnen des diesjährigen Awards der Fritz-Gerber-Stiftung. Der Preis fördert junge, hochbegabte Musikerinnen und Musiker im Bereich der zeitgenössischen, klassischen Musik. Die drei jungen Musikerinnen erhalten ein Preisgeld von je CHF 10’000 und ein Stipendium in Form einer Teilnahme an der Lucerne Festival Academy im Wert von weiteren CHF 10’000.



Mehr Informationen (Download pdf) »

Eine Auswahl geförderter Talente

Zu den Dankschreiben »

Unsere Stiftung bei den Olympischen Spielen in Rio

Nicht weniger als zwölf Sportlerinnen und Sportler, die von unserer Stiftung gefördert wurden, traten an den Olympischen Sommerspielen in Rio an. Stolz – und natürlich etwas humorvoll – lässt sich also festhalten, dass unsere Stiftung damit über zehn Prozent der Schweizer Delegation gestellt hat.

Abbildung gezeichnet vom Tattoo-Künstler Michael Heinzer



Mehr Informationen »

Kooperation mit dem Kulturmagazin DU

Die Redaktion des Kulturmagazins «Du» hat mit unserer Mitwirkung die
Sonderedition «Besondere Begabung» herausgegeben.

Die Ausgabe kann – solange der Vorrat reicht – bei unserer Geschäftsstelle
bezogen werden.

Mehr Informationen unter
www.du-magazin.com »

Zum Interview mit dem Stiftungspräsidenten Urs Lauffer »

Zurück zum Seitenanfang »
Fakten und Ziele »   |   Gesuche »   |   Stiftungsrat »   |   Veranstaltungen »   |   Rückblick »   |  

Fritz-Gerber-Stiftung für begabte junge Menschen
Kirchgasse 38 · Postfach 373 · CH-8024 Zürich · Tel. +41 (0)44 260 53 83 · Fax +41 (0)44 254 60 35